Wanderung Zaunhölzlezunft mit den Berggeistern aus Aftholderberg am 16.06.2013

Geschrieben am Mittwoch, 19 Juni 2013 in Neuigkeiten

Aktualisiert am 13.07.2013

Bildergallerie siehe Bilder !!

Los ging es um 10 Uhr an der Gemeindehalle Waldhorn.
Ein super gut vorbereitetes Rätsel mit den in Aussicht gestellten Preisen sorgte
für reges Interesse auf der Wanderstrecke. Erster Halt zum Erinnerungsfoto am "berühmten (berüchtigten)" Kaiserstuhl im fürstlichen Park

Zunftwanderung

Unterwegs trafen wir auf die Teilnehmer der 72 Stunden Aktion und die daraus
entstandenen Neuerungen entlang der Ablach. Wieder eine tolle Sache der Jugendlichen! Eine Vorstellung von einer Übernachtung im Rohrhotel und überhaupt dem Camperleben in Krauchenwies, bekamen wir bei einer Besichtung des Ablacher Seen Campingplatzes von Herrn Schiller vermittelt.

Weiter ging es zum Reservistenheim. An einem schönen Schattenplätzchen wurde die erste Stärkung fällig. Danach führte unsere Wanderung zum Krauchenwieser Strandbad. Nachdem wir die Maut an der Schranke zum Ablacher Sträßchen in Form eines "Schwäbischem Tequila" eingenommen hatten, wurden wir von Andrea Reutter und ihrem Team ganz herzlich mit einer liebevoll gedeckten Kaffeetafel empfangen. Die eigens dafür mitgebrachten Kuchen haben das Herz eines jeden Teilnehmers höher schlagen lassen. Kalorien wurden zwar gezählt, aber nicht beachtet

Zunftwanderung

Zurück ging es zur Gemeindehalle Waldhorn, wo die Vereinsvorstände beim
Torwandschießen um den Wanderpokal kämpften.

"Er blieb in Krauchenwies!!!!"

Zunftwanderung

Nach der Auswertung des Rätsels und der anschließenden Siegerehrung, ging es bei netten Gesprächen und "einem" Bierchen, lustig weiter. Alle sind sich einig:
Wir haben einen sehr schönen, harmonischen Tag mit unseren Freunden, den
Berggeistern verbracht und freuen uns schon auf den Gegenbesuch 2014 in Aftholderberg.

Nochmals Danke an alle die in irgendeiner Weise zum Gelingen beigetragen haben.

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.